Inhalte liquere-Ausbildung

Inhalte und Kosten

 

Inhalte 

Grundausbildung:

Im Mittelpunkt steht der eigene bewusste Entwicklungsprozess und die Sprachfähigkeit, achtsam und dynamisch mit Gefühlen und Bedürfnissen (des Patienten) umgehen zu lernen.

Insbesondere bedienen wir uns der Methode der „Gewaltfreien Kommunikation“ (GfK) nach Dr. Marshall B. Rosenberg, die uns die Zusammenhänge zwischen Wünschen und bedrückenden, blockierenden Gefühlen nachvollziehbar macht und, richtig angewendet, therapeutisch sehr wirksam ist. 

Ulrike Hailer bietet eine spirituell ausgerichtete Form, die es dem Patienten bzw. Coachee ermöglicht, selbstständig (unter Anleitung) in die Tiefen seiner Beweggründe und abgespaltenen Gefühle vorzudringen, ohne dabei Gefahr zu laufen, an verborgenen Traumata zu scheitern. Mit Hilfe der Bedürfnis-Spirale (Bodenanker), der GfK-Gesprächsführung und einem Gespür für den Moment schaffen Sie Raum für Bewusstseinsprozesse, die erleichternd und befreiend wirken.

  • Sie lernen dieses System mit allen Anwendungsmöglichkeiten 
  • Sie trainieren Patientengespräche, die von gegenseitigem Respekt,
    Achtsamkeit und ehrlichen Aussagen geprägt sind
  • Sie entwickeln ein gutes Gespür für brenzlige Situationen und deren Lösung

Da das Unterbewusstsein einen bewertungsfreien Raum zum "Reden" braucht, üben Sie bereits in Runde 1 Bewertungen bewusst zu verlassen und an deren Stelle neutrale Beschreibungen so zu formulieren, dass Ihr Gegenüber dabei Zuversicht, Erleichterung und Vertrauen erfährt.

Die Grundausbildung können Sie unabhängig von den Folgeklassen besuchen und sofort in Ihrer Arbeit einsetzen.

Bitte fragen Sie nach Einzelheiten. Im persönlichen Gespräch erfahren Sie mehr.

Aufbauklasse:

Schwerpunkt bildet hier eine besondere Form systemischer Aufstellungen. Aus der Vielfalt der verschiedenen Ansätze hat Ulrike Hailer einen eigenen, sensiblen und spirituell geschütz

ten Ansatz entwickelt. 

Wir arbeiten mit gekennzeichneten Karten, das erhöht die Konzentration und gibt dem Betroffenen Raum und Gelegenheit, wichtige Schritte selbst zu gehen und zu spüren. Außerdem ergibt sich durch den geschulten Therapeuten ein differenzierteres Bild der Emotionen und Glaubenssätze, als es durch Laien entstehen kann.

Bei sehr komplexen Fällen werden bewusst nur geschulte Personen als Stellvertreter eingesetzt.

In dieser Runde erleben Sie die schützende, befreiende und leitende Kraft von Schöpferkraft und Heiligen, wie Sant Rajinder Singh Ji Maharaj. Sie bestimmen selbst, mit welcher Schutzkraft Sie arbeiten möchten.

8 ausbildung liquere therapie photo2

  • Sie lernen die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten kennen und üben, die notwendigen Schritte und Vorgehensweisen gründlich ein. Durch das eigene Erleben in den Aufstellungen entwickeln Sie ein noch besseres Gespür für sich selbst, ihre Möglichkeiten und Begrenzungen. Der Patient nimmt die Authentizität des Therapeuten wahr undentspannt sich, was wiederum das Arbeitsergebnis verbessert und beschleunigt
  • Sie erleben und lernen, wie sich durch die achtsame und dynamische Sprache der GfK aus Runde 1 Spannungen, mentale Blockaden und emotionale Hindernisse lösen können und die Kraft der Versöhnung zu wirken beginnt

     

Meisterklasse:

Hier geht es um das Gespräch mit dem Unterbewusstsein. Das ist keine Methode zum Festhalten, hier sind Sie auf Ihre Intuition und Angebundenheit an die spirituell höchste Kraft

angewiesen. Sie haben in den beiden vorangegangenen Runden viele dieser Fähigkeiten bereits entwickelt, manchmal vielleicht unbewußt, spielerisch wie ein zufriedenes Kind. Jetzt werden Ihnen die Fähigkeiten bewusst (gemacht) und Sie üben wie man sie zum Wohle anderer einsetzen kann.

  • Sie lernen die Sprache, Tricks und Vermeidungsstrategien des 
    Unterbewusstseins kennen und beantworten
  • Sie entwickeln Spürsinn für den richtigen Moment, lernen loslassen, Erwartungen zu reduzieren, Wünsche fallen zu lassen und gerade 
    dadurch zum Ziel zu gelangen.
  • Sie gewinnen Sicherheit und Selbstvertrauen für’s selbständige
    Arbeiten durch das Üben an echten Fällen in der Gruppe

Die erworbene Methoden- und Wahrnehmungskompetenz ermöglicht es Ihnen, den Patienten auf allen 4 Wirkungsebenen des Menschen in seinem Heilungsprozess zu unterstützen und zu begleiten.

Ausbildungskosten: 300,- € pro Monat, also 150,00 € pro Ausbildungtag. Beim Kommunikationsexperten und liquere-Coach kommt die MWSt. hinzu. Die 3jährige liquere-Therapie-Ausbildung ist von der Landesbehörde der Regierung von Oberbayern von der MWSt. befreit. Eine steuerlich möglicherweise absetzungsfähige Quittung wird jährlich unaufgefordert zugeschickt.